AMC Olpe
Automobil- und Motorradclub Olpe e.V. im ADAC
Hans-Peter Bröcher 57462 Olpe , 07.03.2004 Zum Stein 6 Tel. 02761/1322


Pressebericht

Jahreshauptversammlung AMC Olpe Samstag,06.03.2004

Der 1. Vorsitzende des AMC Olpe Dieter Berg konnte 30 Mitglieder im Clublokal Hotel Hetzel in Olpe begrüßen.
Im Bericht des Schriftführers Hanns-Jürgen Staude und des Sportleiters Dieter Berg wurde auf die Veranstaltungen im zurück liegenden Jahr nochmals eingegangen.

Besondere Beachtung fanden die Kartveranstaltungen der Jugendgruppe. Hier konnten 221 Einzelstarts unserer Fahrer 54 Platzierungen unter den ersten 5 erreicht werden. In der Sauerlandmeisterschaft konnten die Jugendlichen des AMC Olpe einen zweiten Platz erreichen. In der ADAC Westfalenmeisterschaft hat die Mannschaft des AMC 4 Siege 6 zweite und 3 dritte Plätze erreicht. Das Sportabzeichen in Bronze erhielten Dennis Konarga und Bennedikt Schwallmann. (Bild2)

Die aktiven Mitglieder des AMC Olpe konnten in der letzen Saison zahlreiche motorsportliche Aktivitäten begleiten.
Den Auftakt machte die 52. ADAC Westfalenfahrt am Nürburgring. Hier waren 137 Teilnehmer am Start mit über 18.000 Zuschauer an der Strecke. Auch beim zweiten Lauf zur Rally Weltmeisterschaft konnten 10 Helfer des AMC Olpe in den Weinbergen der Mosel zum gelingen der Veranstaltung beitragen. Bei der Sommertour des WDR Fernsehen mit dem Thema "Oldtimer" konnten 10 Teams des AMC teilnehmen. Eine einwöchige Oldtimer Tour durch NRW endete mit einen Event am Nürburgring im Rahmen des Oldtimer Grand-Prix. Höhepunkt der Veranstaltungen war sicher unsere 8.int.Olper Oldtimer Fahrt mit 57 Fahrzeugen. Bei sportlichen Veranstaltung waren die Oldtimer Teams Willmes/Fischer Steinhoff/Wurm und Berg/Staude sehr erfolgreich, es wurde ein Gesamtsieg und mehrere Platzierungen untern den Top 5 erreicht.
Auch unser Nachwuchsfahrer Dennis Maiworm konnte sich im Youngster - Slalom - Cup behaupten.

Für 40 jährige Mitgliedschaft wurde unser "Bauboss" Josef Wurm geehrt, Leider konnte Josef Wurm mit seinen stolzen 95 Jahren die Ehrung nicht persönlich entgegen nehmen.

Bei den anstehenden Neuwahlen gab es einige Veränderungen, erster Vorsitzenden Dieter Berg, Schriftführer Hanns-Jürgen Stauden und Beisitzer Georg Orth wurden in ihren Ämtern bestätigt.
Neu in den Vorstand wurden der Jugendrefernet Arndt Schneider und Sportleiter Ulrich Krämer gewählt.
(Bild1)

Gegen 21:00 Uhr konnte die harmonisch verlaufende Versammlung geschlossen werden.

 



Bild1:
links - Jugendreferent Arndt Schneider
mitte - erster Vorsitzender Dieter Berg
rechts - Sportleiter Ulrich Krämer

Bild2:
rechts Dennis Konarga
links Bennedikt Schwallmann

 



 

...